In seiner mittlerweile langen Karriere hat Antonio Andrade wunderbare Gitarrenmusik für unzahlige Flamenco-Produktionen geschrieben die hauptsachlich im Dienste des Tanzes stand. 

Mit dem "Antonio Andrade Duo" mochte er die Vielfalt der Flamenco-Gitarre in den Vordergrund stellen, um sie in ihrer wahrhaftigen Schonheit zu prasentieren. 

Zusammen mit vielen seiner Gitarrenkollegen, die er immer wieder ins "Antonio Andrade Duo" einladt, kreiert er zweistimmige Werke aus Stücken seines eigenen Repertoires oder aus dem seiner Vorbilder Paco de Lucia oder Sabicas. 

Durch seinen traditionellen und personlichen Stil erreicht Antonio Andrade seine Zuhorer direkt, dort wo der Flamenco sitzt, ins innere des Herzens. Die Zuschauer werden die Hitze Andalusiens spüren, durch die Strassen ihrer weissen Dorfer laufen. Sie werden aber auch die Freude oder das Leid der andalusischen Bevolkerung spüren, die über Jahrhunderte diese unvergleichbare Musik und Kultur mit ihrem eigenen Leben geschaffen haben. 

"Mit einer Gitarre kann man den Hammel erreichen, 

mit zwei – das Universum."

© 2020: Antonio Andrade. Alle Rechte vorbehalten · Design: Victoria Génova